Das Orff-Zentrum München ist vorerst bis zum 07.03.2021 geschlossen.

+49 89 288 105 0

Rufen Sie uns an

Logo Orff-Zentrum München

Mo-Fr: 9 bis 17 Uhr

Wochenende geschlossen

a

Orff-Schulwerk

Musik für Kinder

Bd. V – Moll: Dominanten

 

Verfasser: Carl Orff, Gunild Keetman

Sprache: deutsch

Publikationsjahr: 1954 (Schott ED 4453, Neuausgabe 1982)

Besetzung: Singstimme, Blockflöte, Schlagzeug

 

Arbeitsmaterial Schott Music (Schott ED 4453, Neuausgabe 1982)

Inhalt
Dritter Teil: Dominanten

Die fünfte Stufe ohne Leitton
Die fünfte Stufe mit Leitton
Die vierte Stufe
Zum Beschluß

Rhythmisch-melodische Übung (II. Teil)

Rhythmen zum Ausarbeiten
Zwei Tänze
Sprechstücke
Rezitativ
Finale

Hinweise und Anmerkungen

Kommentar
Der V. und letzte Band »Musik für Kinder« bringt die Dominanten in Moll; damit sind die elementar-harmonischen Grundlagen des Siebentonraumes erarbeitet.

Die in den Hinweisen eingeschaltete Übung mit Leittönen auf Bordun bedarf besonderer Beachtung. Erweiterte rhythmische Übungen, Sprechstücke und Recitativ ergänzen Vorangegangenes und beschließen das Gesamtwerk.

Arbeitserfahrungen von nahezu drei Jahrzehnten sind hier niedergelegt. Dennoch mußte notgedrungen dieser erste grundlegende Versuch der Aufzeichnung Fragment bleiben. Vieles konnte nur angedeutet werden, zahlreiches Material und Querverbindungen aller Art mußten unberücksichtigt bleiben, um der Gefahr der Zersplitterung zu entgehen, und die Einheit des Gesamtaufbaus nicht zu stören.

Nachfolgenden Lehrmeistern sei das Werk Anregung und Ausgangspunkt, das für die Jugend entworfen und ihr zugeeignet ist.

Ostern 1954

Carl Orff

Nachweise

Textnachweis Kommentar:

Carl Orff [Vorwort], in: Ders./Gunild Keetman (Hrsg.): Musik für Kinder.Bd. V: Moll: Dominanten, Mainz 1954, erneuerte Ausgabe, Mainz 1982, o. S.

Bildnachweis:

[Titelseite] Carl Orff/Gunild Keetman (Hrsg.): Musik für Kinder.Bd. V: Moll: Dominanten, Mainz 1954.