Das Orff-Zentrum München ist vorerst bis zum 07.03.2021 geschlossen.

+49 89 288 105 0

Rufen Sie uns an

Logo Orff-Zentrum München

Mo-Fr: 9 bis 17 Uhr

Wochenende geschlossen

a

Orff-Schulwerk

Musik für Kinder

Bd. II – Dur: Bordun – Stufen

 

Verfasser: Carl Orff, Gunild Keetman

Sprache: deutsch

Publikationsjahr: 1952 (Schott ED 3568)

Besetzung: Singstimme, Blockflöte, Schlagzeug

 

Arbeitsmaterial Schott Music (Schott ED 3568)

Inhalt
Erster Teil: Bordun

Mit sechs Tönen
Mit sieben Tönen

Zweiter Teil: Stufen

Die erste und die zweite Stufe
Die erste und die sechste Stufe

Hinweise und Anmerkungen

Kommentar
Der II. Band »Musik für Kinder« bringt die beiden ersten Teile der Dur-Übung: »Bordun« und »Stufen« . Er schließt sich unmittelbar an den I. Band »Im Fünftonraum« an und setzt diesen als grundlegend voraus.

Das dort aufgestellte lnstrumentarium wird auch hier verwendet.

Seit Erscheinen des I. Bandes hat sich eine große Zahl von Instrumentenbauern mit Erfolg bemüht, klanglich einwandfreie Stabspiele (Glockenspiele in verschiedenen Größen, Xylophone in verschiedenen Stimmlagen, auch in Tenor- und Baßlagen, sowie Metallophone) herzustellen.

Die neuen Formen, die zu dem bestehenden Instrumentarium hinzutreten können, bilden eine wesentliche klangliche Bereicherung.

Bei Beschaffung oder Ergänzung des Instrumentariums achte man darauf, wirkliche Musikinstrumente zu erwerben und nicht, leider sehr verbreitetes, unzureichendes Musikspielzeug, das sich nur als gehörverderbend und nervenschädigend erweist.

Der vorliegende Band enthält vor allem Lieder und Spielstücke. Die vielfältigen Formen der »Rhythmischen Übung« des I. Bandes müssen entsprechend zur Ergänzung herangezogen werden.

Dezember 1951

Carl Orff

Nachweise

Textnachweis Kommentar:

Carl Orff [Vorwort], in: Ders./Gunild Keetman (Hrsg.): Musik für Kinder.Bd. II:Dur: Bordun-Stufen, Mainz 1952, S. 3.

Bildnachweis:

[Titelseite] Carl Orff/Gunild Keetman (Hrsg.): Musik für Kinder.Bd. II:Dur: Bordun-Stufen, Mainz 1952.