Verschiebung Orff-Meisterkurs Gesang mit Wettbewerb

Das Orff-Zentrum München dankt allen Bewerberinnen und Bewerbern für ihr Interesse am Orff-Meisterkurs Gesang mit Wettbewerb. Ein kritisches Durchhören aller Zusendungen hat ergeben, dass leider zu wenige Bewerbungen den qualitativen Mindestanforderungen entsprechen. Hinzu kommt die immer noch unklare Corona-Lage mit hohen Infektionszahlen, die ein mehrtägiges und intensives gemeinsames Arbeiten für alle Beteiligten zu einem unkalkulierbaren Risiko werden lässt.
Aus diesen Gründen haben Petra Lang, Adrian Baianu und das Orff-Zentrum München gemeinsam beschlossen, den Orff-Meisterkurs Gesang mit Wettbewerb ins nächste Jahr 2023 zu verschieben (voraussichtlich Sommer oder Frühherbst 2023). Die genauen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Bereits erteilte Zusagen behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für 2023 und ermöglichen eine Teilnahme ohne erneute Bewerbung.

Wann und Wo?

  • Dienstag, 26. April bis Sonntag, 1. Mai 2022
  • Orff-Zentrum München I Kaulbachstraße 16 I 80539 München I Kontakt: veranstaltung@orff-zentrum.de

Wie?

Vorauswahl der Teilnehmer per Audio-/Video-Link

  • aktuelle Aufnahmen (nicht geschnitten; professionelle Aufnahmen nicht erforderlich)
  • 10-15 Minuten

Gesangsstudierende

  • Video: 1 frei gewählte Opern-Arie (max. 6 Minuten)
  • Audio/Video: Lieder von Carl Orff aus der Pflichtstück-Liste (min. 6 Minuten)

Profi-Sänger

  • Video: 1 frei gewählte Opern-Arie (max. 6 Minuten)
  • Audio/Video: 1 Lied von Carl Orff aus der Pflichtstück-Liste und Szenen/Arien aus dem Vokalwerk von Carl Orff (min. 6 Minuten)

Einsendeschluss: Online 31. März 2022

veranstaltung@orff-zentrum.de

Die Bestätigung der Teilnahme für die aktive Kursteilnahme erfolgt bis zum 8. April 2022.

Kurszeiten und -details

Dienstag, 26.04.2022, 15:00-18:0, nicht öffentlich

Mittwoch bis Freitag, 27.-29.4.2022, 10:00-13:30 & 14:30-18:00, öffentlich

30.04.2022, 11:00-15:00, Generalprobe

Samstag, 01.05.2022, 11:00 Abschlusskonzert,
Carl-Orff-Gesangswettbewerb, öffentlich

Kurs: Die aktiven Teilnehmer erhalten pro Meisterkurstag ein Coaching und eine Meisterkurs-Session. Das zu arbeitende Repertoire muss zu Kursbeginn vollständig vorbereitet und auswendig beherrscht sein.

Preise

1. Preis: 4000 €
2. Preis: 2500 €
3. Preis: 1500 €

Sonderpreise

Wer?

Gesangsstudierende (geboren nach dem 01.01.1992)
und Profi-Sänger

Was?

15-20 Minuten studiertes und auswendig vorbereitetes Repertoire. Die Lieder müssen in den Originaltonarten gesungen und dürfen nicht transponiert werden.

Gesangsstudierende

  • 1 frei gewählte Opern-Arie (max. 6 Minuten)
  • Lieder von Carl Orff aus der Pflichtstück-Liste (min. 6 Minuten)
  • Lieder/Arien/Szenen aus dem Vokalwerk von Carl Orff

Profi-Sänger

  • 1 frei gewählte Opern-Arie (max. 6 Minuten)
  • 1 Lied von Carl Orff aus der Pflichtstück-Liste
  • Arien/Szenen aus Bühnenwerken von Carl Orff

Unverbindliche Vorschläge (Orientierungshilfen) des Veranstalters für geeignete Partien aus den Bühnenwerken von Carl Orff

 Sopran

Antigonae: Antigonae  I  Die Bernauerin: Agnes (Lied: „Hab ich Lieb“)  I  Carmina Burana: Sopran  I  Die Kluge: Kluge  I  Oedipus der Tyrann: Iokasta  I  Prometheus: Io

 Mezzosopran

Die Bernauerin: Agnes (Lied: „Hab ich Lieb“)  I  Klage der Ariadne: Ariadne

 Tenor

Antigonae: Wächter, Tiresias  I  Carmina Burana: Tenor  I  Die Kluge: Eselmann  I  Der Mond: Erzähler  I  Oedipus der Tyrann: Oedipus, Tiresias

 Bariton

Antigonae: Kreon  I  Carmina Burana: Bariton  I  Die Kluge: König  I  Der Mond: Erster Bursche  I  Oedipus der Tyrann: Bote  I  Prometheus: Prometheus

 Bass

Antigonae: Bote  I  Die Kluge: Bauer  I  Der Mond: Petrus  I  Oedipus der Tyrann: Priester

 

Anmeldung

Anmeldeschluss: 31. März 2022
Die Bestätigung der aktiven Kursteilnahme erfolgt für die Teilnehmer bis zum 8. April 2022.

Notenmaterial

15-20 Minuten studiertes und auswendig vorbereitetes Repertoire; die Lieder müssen in den Originaltonarten gesungen und dürfen nicht transponiert werden.