Godela Orff, die Tochter Carl Orffs, würde dieses Jahr ihren 100. Geburtstag feiern. Ihr Ehemann, Gerhard Büchtemann, hat für uns einen sehr persönlichen Bericht über ihr Leben geschrieben, der von Schilderungen des Orff-Sprechers Klaus Wittmann ergänzt wird. Passend dazu berichten wir über die Umarbeitung des Werks, das immer eng mit Godelas Person verbunden sein wird: Die Bernauerin.
Was wäre das Orff-Schulwerk ohne die Orff-Instrumente? Welche außereuropäischen Instrumente Pate standen und welche Entwicklung sie nahmen wird in einem Beitrag von András Varsányi und in einem Rückblick in die Geschichte von Studio49 beschrieben. Angewandt werden die Instrumente sodann in den drei praktischen Unterrichtsvorschlägen, bevor wie immer ein Blick in die Orff-Welt das Heft abrundet.

Sie finden die App in den gängigen App-Stores (Apple App-Store, Google Play-Store) oder einfach direkt in der Browser-Version.